Unsere Vorteile
Regelmäßige % SALE % Produkte
Regelmässig werden bei uns Produkte im % SALE % stark reduziert angeboten!
Schneller DHL Versand
Sichere & Einfache Zahlung dank Paypal

Interview mit nynneetliloujos

Hallo, meine Lieben. Ich starte jetzt eine neue Serie auf meinem Blog :) Spannende und schöne Interviews mit coolen Accounts, Designern, Herstellern, Bloggern und, und, und... Den Begin macht die Liebe Nadine, die einen sehr belibten Insta-Account führt @nynneetliloujos und seit kurzem einen schönen Blog schreibt www.alotaboutlittlethings.wordpress.com  

1.Erzähle etwas über Dich :)

Ich heisse Nadine, bin zweifache Mama von Lilou (4) und Jos (2). Ich bin 38 und eine 100 % Mama. Wenn ich jünger wäre, würde ich noch mehr Kinder bekommen und wir würden in der Villa Kunterbunt leben. Mein Beruf ist mein Geheimnis :), daß eizige was ich verraten kann - für 2016 plane ich einene Onlineshop mit selbstgestalteten Dingen - also stay tuned!!!!!  

2. Dein Alltag?

Um 9 Uhr geht meine Tochter in die Kita und bleibt bis 14 Uhr, danach steht Kinderturnen 3x die Woche, Musikschule und Schwimmen wöchentlich an. Ansonsten freue ich mich Abends auf meinen Ehemann. Wir kochen sehr viel zusammen, reden und schauen liebend gerne Serien. Am Wochenende sind wir meist unterwegs in Holland oder fahren in den Wald für lange Spaziergänge inkl. Spielplatz-Stop. Nichts Aufregendes eigentlich aber ich liebe es so.

3. Dein Account auf dem Instagram ist wunderschön und sehr beliebt. Ist es ein Hobby von dir?

Ein Hobby, ja. Ich wünschte es hätte mit meiner Arbeit zu tun.

4. Wie findest du immer all die schönen Sachen?

Ich verbringe (vermutlich) etwas zu viel Zeit mit Instagram, Pinterest & Co. Meine Lieblingsshops: Milch&Honig, Pearls&Swines, Riminishop, Fräulein&Matrose, Psikhouvanjou, Big&Belg, Minimarkt, Sissyboy/NL, Der kleine Salon.  

5. Verbringst du dafür viele Stunden vor dem Handy oder kommen die Ideen von alleine?

Meine Vorstellungen verändern sich mit dem älter werden der Kinder. Ich achte mittlerweile darauf was sinnvoll ist und wie sie im Spiel mit den Dingen sind. Vorher war es mehr das Design usw.
 
6. Woher kommt dein Interesse und deine Hingabe für das Design?
Das hatte ich schon immer. Ich wollte immer etwas in der Richtung studieren. Als Kind habe ich schon immer mein Haus im Kopf eingerichtet.
 
7. Was denkst Du über das Instagramm?
Es ist toll, hat aber auch seine Schattenseiten wie alles im Leben.
 
8. Vor kurzem hast Du angefangen einen Blog zu schreiben. Wieso gerade jetzt?
Wollte ich schon immer, habe aber nicht das nötige 'Know How'. Jetzt ist es 'Just For Fun'. Mit Erfolg!
9. Mehr reality auf instagram - gibt es bei Dir überhaupt Chaos? Also Berge von Wäsche, nicht abgewa Geschirr usw :P oder dauert dein Tag 36 Stunden ?

Ha! Davon zeige ich nichts. Aber na klar - bei mir geht gerade nicht viel, muß ich doch meinen Sohn jede Sekunde im Auge haben. Der macht gerade nur Unsinn und lebt auf gefährlichem Fuße! Ein Junge halt!

10. Würdest du gerne von deinem Instagramm-Account/Blog leben und es zu deinem Beruf machen?

Ja sehr gerne. Es ist mein großer Traum.  

11. Wie sieht dein Leben in 10 Jahren mit all deinen Träumen und Wünschen aus?
Ich lasse mich überraschen. Ich hoffe meine Familie ist Gesund und Glücklich. Das ist die Hauptsache.
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.