Unsere Vorteile
Regelmäßige % SALE % Produkte
Regelmässig werden bei uns Produkte im % SALE % stark reduziert angeboten!
Schneller DHL Versand
Sichere & Einfache Zahlung dank Paypal

Interview mit Minalulu

Erzähl etwas über Dich :)

Ich heiße Vanessa und habe zwei Kinder (4 ½ Jahre und 9 Monate). Von Beruf bin ich Kunsthistorikerin. Ich liebe die Kunst und habe eine Schwäche für Mode. So liebe ich die Designer Martin Margiela, Yamamoto oder Comme des Garcons oder die belgischen Avantgarde-Designer, wie Ann Demeulemeester oder Dries van Noten. Letzteren wegen seiner wunderbaren Stoffe mit Stickereien und den Farb-und Formenmustern. Das ist bestimmt eine Inspiration für mich und diese Inspiration zeigt sich in den Dingen, die ich neben meinem Beruf und meinen Kindern mache: Träumefänger und Spielkronen für Kinder.

FullSizeRender(2)

Du entwirfst wunderschöne Träumefänger - wie bist Du auf diese Idee gekommen?

Die Idee wurde von Cordula von dem Lable Lüelütt initiiert. Sie fragte circa vor einem halben Jahr (da war meine zweite Tochter gerade 3 Monate und schlief schlecht), was man aus den Stoffresten ihrer selbstgefärbten Tücher noch machen könne. Meine Antwort auf Instagram war die, dass ich ihr vorschlug, daraus doch einen Traumfänger zu bauen. Sie war sofort begeistert – und so begann die ganze Geschichte. Zunächst habe ich aus den Stoffresten von LÜELÜTT vier bis sechs Träumefänger gebastelt und sie an verschiedene Instagramer verschickt: Nynneetliloujos, Callicarlchen oder Golden_freckles haben einen. Dann wurde es immer professioneller und auch sehr viel aufwendiger.

Ich habe die Tiere entworfen und in die Träumefänger eingebaut. Die Idee dabei war, dass jedes Kind ein Lieblingstier hat und dass dieses sozusagen als Patronus (im Harry-Potter-Sinne) über das Kind wacht und es beschützt. So soll das Tier die bösen Träume von den Kindern fernhalten. Die Idee ist im Grunde aus dem kunstgeschichtlichen Kontext entnommen: In der Kulturgeschichte treten die Protagonisten immer mit einem Tier auf, das sie als Metapher oder Pseudonym auch vertreten kann. So wird der Heiliger Markus mit einem Löwen gezeigt oder die Göttin Minerva mit der Eule und Göttervater Zeus mit dem Adler. Schliesslich habe ich auch welche mit Stern oder ganz Pur gefertigt. Die letzten Kreationen sind die Träumefänger mit Bommeln; hier experimentiere ich mit Farben und Formen. Daneben entstehen ebenfalls die Spielkronen für Kinder, die aber auch als Geburtstagskronen benutzt werden können. FullSizeRender(1) Würdest Du gerne davon leben können?

Ich glaube, dass es sehr schwierig ist, davon leben zu können. Es sollte jedoch immer ein schönes Hobby bleiben, das Spaß macht. Ich mache die Träumefänger und Kronen aus sentimentaler Freude und Liebe zu Kindern. Jedes Objekt, das hier mein Haus verlässt, die ein Stück von mir und mit Liebe gefertigt.

FullSizeRender

Dein persönlicher Erfolg...Beruf, Kinder und Hobby miteinander verbinden zu können. Fan von instagram weil... es für die kreative Seite viele interessante Aspekte bietet. Leben mit zwei Kindern ist...jeden Tag eine Herausforderung.:) FullSizeRender(3)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.